Serviceleistungen:

Schadensbezogene Motorinstandsetzung (keine Methanoler) nach vorheriger Fehleranalyse.

Für die Fehleranalyse berechne ich pauschal 25€, die bei der evtl. Reparatur anschließend verrechnet werden.

Mehrfache Probeläufe nach erfolgter Reparatur sind obligatorisch.


 

 

 

Instandsetzung von defekten Zündkerzengewinden mit speziellen, gasdichten Stahl-Einsätzen.

Hier am Beispielbild von einem Zylinderkopf eines Moki-Sternmotors. Die Zündkerze sitzt nach der Instandsetzung wieder genau wie im Original-Gewinde.


 

Optimierung Ihres Antriebs, z.B. für ruhigeren Lauf, weniger Lärm, sparsamen Betrieb. Beispielsweise durch Tuningstopfen für King-Motore. Optimierung des Ansaugtraktes für einen leiseren, sparsameren und sauberen Betrieb ihres Motors durch abgestimmte Ansaugtrichter und Luftfilter.


 

 

 

Instandsetzung Ihres defekten oder verunreinigten Vergasers. Reinigung des Vergasers im Ultraschallbad und Austausch der Verschleiß-Teile (Erläuterung dazu ganz unten auf der Seite).


 

 

Anfertigen von Ansaugbögen, auch für die Verwendung von Luftfiltern.


Anfertigen von Abgaskrümmern aus Edelstahl, speziell ans Modell angepasst oder nach Vorlage.


Die Verarbeitung von Edelstahl und Aluminium, z.B. Hartlöten, Schweißen, Biegen, Fräsen oder Drehen ist für mich Routine.


Einbau Ihres Modellmotors in´s Modell


 

 

Auch leichte Fahrwerksschwingen aus Edelstahlrohren fertige ich für Sie nach Zeichnung an.

Auf dem Beispielfoto sind Fahrwerksschenkel einer Piper PA-18 im Maßstab 1:2,5 von

Kempf-Modellbau zu sehen.


Erläuterung zum Membranvergaser:

 

Ein spezielles Thema ist die Instandsetzung von Vergasern, auf die ich mich spezialisiert habe. Viele Betriebsstörungen des Modellmotors kommen durch eine unstimmige Gemischaufbereitung. Professionelle Reinigung des Vergasers im Ultraschall-Bad, sowie der fachgerechte Austausch der Verschleißteile innerhalb des Vergasers genügen oft, damit der Motor wieder richtig läuft. Druck- und Dichtheitsprüfung beenden die Instandsetzung. Nur in den seltensten Fällen muß der komplette Vergaser ausgetauscht werden.